Shagira´s Catland
» Kippfenster

Kippfenster

Gekippte Fenster sind für unsere Lieblinge eine große Gefahr. Ihre Neugierde, oder aber, da sie Gerüche und Frischluft von draussen wahrnehmen kann, passiert es vielleicht dass der Stubentiger versucht, durch das gekippte Fenster zu springen. Meistens wird sie mit ihrem Köpfchen hängen bleiben und durch den Versuch sich zu befreien, immer tiefer rutschen und sich schwerste Verletzungen zufügen.
Im schlimmsten Fall, sei es Du bist nicht zu Hause oder bemerkst den Unfall nicht, erleidet Deine Katze durch ersticken einen qualvollen Tod.

Lasse also, auch wenn es nur für einen Augenblick ist, niemals Deine Fenster auf Kippstellung. Wenn Du allerdings auch nicht darauf verzichten möchtest, dann besorge Dir ein Kippfensterschutz den Du bereits überall im Baumarkt/Kaufhaus oder Tierfachgeschäft kaufen kannst, damit sich Deine Katze gar nicht erst in diese gefährliche Lage bringen kann.

.:  Kerstin Wolff - 27576 Bremerhaven :.
Counter