Shagira´s Catland
»  türkische angora

Türkische Angora

Mit freundlicher und schriftlicher Genehmigung von
Catsbrhv
Copyright des Bildes liegt bei Catsbrhv

Die Angorakatze, wahrscheinlich die erste Langhaarkatze, die in Europa in Erscheinung trat, stammt aus dem heutigen Ankara, der Hauptstadt der Türkei. Geschmeidig, mit langem, seidigen Haar und einem buschigen Schwanz, ist sie eine höchst attraktive Katze, die eine ehrwürdige Vergangenheit hat.Türkische Sultane sandten im 16. Jahrhundert diese Katze als Geschenk an Adelige in Frankreich und England, aber gegen Ende des 19. Jahrhunderts waren sie nicht mehr in Mode und wurden von den neuen Langhaarkatzen und den ursprünglichen Perserkatzen verdrängt. Glücklicherweise rettete sie der Zoo in Ankara vor dem Aussterben und die Angorakatze wurde so zu etwas, wie einer geschützten Art. In den frühen 60er Jahren kaufte ein amerikanisches Paar zwei dieser Katzen von dem Zoo und baute eine Zucht in den USA auf, wo diese Rasse jetzt sehr beliebt ist. Sie sie eine sehr menschenbezogene und anhängliche Katze und sehr intelligent. Sie mag sehr gern Kinder. Auch anderen Haustieren gegenüber (z.B. Hund) ist sie sehr aufgeschlossen.

.:  Kerstin Wolff - 27576 Bremerhaven :.
Counter